Entdecken Sie alle lokalen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Alcanada, Alcúdia, MALLORCA




Alcanada ist eine große Auswahl an Urlaubszielen, wenn Sie nach ruhigen Ferienhäusern für Selbstversorger in der Nähe beliebter Annehmlichkeiten suchen.

Ihr lokaler urlaubFührer

Alcanada – auch bekannt als Aucanada – ist eine kleine und ruhige Gegend am nördlichen Stadtrand der bekannten Bucht von Alcúdia, auf der mallorquinischen Nordseite.

Alcanada hat eine große Anziehungskraft für Leute, die eine ruhige Basis suchen, aber in einem angemessenen Bereich von bekannten Einrichtungen wie Stadtleben, Strand und Restaurants sein möchten.

Alcanada bringt am besten die Erinnerungen an ein typisches Wohnviertel mit seinen weißen Hausfassaden, (privaten) Strandbereichen und dem Club de Golf Alcanada, einem der exklusivsten Golfclubs Mallorcas.

Alcanada liegt an den Hängen oberhalb der schönen kleinen Bucht, die zur Stadt Alcúdia gehört, nur etwa 5-10 Minuten Fahrt von der Stadt entfernt.

Das ruhige und exklusive Gefühl von Alcanada erinnert sehr an eine Postkartenszene mit großen schönen Villen, Segelbooten, die in der Bucht treiben, und den idyllischen kleinen Straßen, die mit Bougainvillea geschmückt sind.

Alcanada hat nur eine Handvoll Hotels und Apartmenthäuser, einige Restaurants und einen einzigen Supermarkt, der die Versorgung der Einwohner und Gäste der Stadt sicherstellt.

Wie gesagt, befindet sich Alcanada etwa 3 Meilen außerhalb von Alcúdia, daher ist es leicht, die Altstadt von Alcúdia und den lebhafteren Port d’Alcúdia zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto in kurzer Zeit zu erreichen. Auf der anderen Seite von Alcanada finden Sie eine fantastische Vegetation mit Pinien, Olivenhainen und Wildtieren, darunter wilde Fasane.

Die Strände von Alcanada

Entlang der Uferpromenade ist es möglich, das Handtuch zu werfen und ein Bad im klaren Wasser zu genießen. Es gibt keine wirklichen Bade- oder Strandeinrichtungen zusätzlich zu einer kleinen Anlegestelle, die benutzt werden kann, um an den Felsen im seichten Wasser vorbeizukommen. Der Strandabschnitt vermittelt das Gefühl eines wunderschönen unberührten Naturstrandes, der in einer wunderschönen Umgebung zwischen Pinien und kristallklarem Wasser liegt, das im Sonnenlicht glitzert.

Der Strand von Alcanada ist unter den Namen Playa de Alcanada und Cala Poncet bekannt und misst etwa 200 Meter.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Alcanada

Sehenswürdigkeiten in Alcúdia

Naturschutzgebiet S’Albufereta

Aussichtspunkte

Sa Talaia

Aussichtspunkte

Penya des Migdia

Sehenswürdigkeiten in Alcúdia

Plaça Carles V

Sehenswürdigkeiten in Alcúdia

Fundació Biblioteca d’Alcúdia Can Torró

Sehenswürdigkeiten in Alcúdia

Alte Stierkampfarena

Sehenswürdigkeiten in Alcúdia

Stadtmauern und Tore von Alcúdia

Sehenswürdigkeiten in Alcúdia

Oratorium von Santa Anna

Sehenswürdigkeiten in Alcúdia

Naturschutzgebiet S’Albufereta

Aussichtspunkte

Sa Talaia

Aussichtspunkte

Penya des Migdia

Sehenswürdigkeiten in Alcúdia

Plaça Carles V

Sehenswürdigkeiten in Alcúdia

Fundació Biblioteca d’Alcúdia Can Torró

Sehenswürdigkeiten in Alcúdia

Alte Stierkampfarena

Sehenswürdigkeiten in Alcúdia

Stadtmauern und Tore von Alcúdia

Sehenswürdigkeiten in Alcúdia

Oratorium von Santa Anna

Wer sich für Geschichte interessiert, sollte die Erfahrung eines Besuchs in Mallorcas erster Hauptstadt Pollentia nicht verpassen. Diese Ruinen wurden 125 v.Chr. Von den Römern am Stadtrand der Nachbarstadt Alcúdia erbaut und sind sehr gut erhalten und eine Reiseerfahrung in Echtzeit.

Die Stadt Alcúdia ist bekannt für ihre mammutgroßen Stadtmauern, die den Stadtkern während der mittelalterlichen rauen Bedingungen umgaben und schützten. Hier finden Sie eine einzigartige Kombination von kleinen Stadtvierteln, von denen jedes eine Periode von vielen Kulturen widerspiegelt, die Mallorca im Laufe der Zeit beeinflusst haben.

Pollença, eine weitere historische Stadt in der Nähe, lädt Sie ein, die einzigartigen Aussichtspunkte auf Mallorcas wunderschönem Nordkap und die Geschichte Mallorcas zu entdecken.

Cap de Formentor ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Mallorcas. Die markante Halbinsel, die sich vom absolut nördlichsten Punkt der Insel erhebt, bietet eine einzigartige malerische und sinnliche Natur, geheime Strände und Buchten und einen Spielplatz für jeden Sportler.

Restaurants und lokale Speisen in Alcanada

Obwohl Alcanada nicht viele Restaurants hat, werden die meisten, die die Stadt besucht haben, wahrscheinlich sagen, dass das Essen hier ziemlich gut ist. Wenn eine Handvoll Hotels und Restaurants allein für den Besucher ein unvergessliches Erlebnis schaffen, muss das Essen natürlich ganz oben stehen.

Besonders Restaurant La Terraza, ist bekannt und beliebt bei Einheimischen und wiederkehrenden Gästen, die von Alcudia aus den Ausflug genießen, den Blick über die Bucht genießen, während ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis genossen wird.

Hotel- und Unterkunftsangebote in Alcanada

Aucanada unterscheidet sich wesentlich von Port d’Alcudia, die gesamte Gegend beheimatet nur 1-2 Hotels. Aucanda ist ruhiger und daher richtet sich die Unterkunft auch an diejenigen, die einen entspannten und ruhigen Ort während des Urlaubs suchen.

Aktivitäten in der Umgebung von Alcanada

Alcanada beherbergt einen der schönsten und exklusivsten Golfclubs Mallorcas, den beeindruckenden Club de Golf Alcanada. Hier erwartet Sie der herrlich gepflegte 18-Loch-Platz in idyllischer Lage direkt am Meer und der ikonische Leuchtturm auf der Insel Illa de Alcanada, der sich am Horizont erhebt.

Die gleiche Insel, Illa de Aucanada, ist ein beliebtes Ausflugsziel in Alcanada. Die Insel befindet sich etwa 150 Meter von der Hauptküste entfernt, und Sie können sogar schwimmen, da der Wasserspiegel nicht mehr als 1,50 Meter hoch ist. Illa de Alcanada hat eine märchenhafte Atmosphäre und fast egal, zu welcher Tageszeit Sie hierher kommen, es wird etwas zu genießen geben. Tagsüber können Sie im schönen Pinienwald ein Abenteuer erleben oder in einer ruhigen Umgebung entspannen. Abends können Sie hier sitzen und die vielen Lichter der Strandpromenade von Alcudia genießen.

Die Hauptaktivitäten von Alcanada wären jedoch Radfahren, Wandern, Golfen, Tauchen und Segeln.

Alcanada hat aufgrund der geringen Größe des Resorts keinen Wochenmarkt. Sie können jedoch jeden Dienstag und Sonntag nach Alcúdia zu einem der lebhaftesten Märkte Mallorcas fahren.

Alcanada ist die Halbinsel, die sich zwischen den Buchten von Alcúdia und Pollenca erstreckt.

No Events