Moscari ist eine gute Wahl, wenn Sie Ruhe, malerische Natur und luxuriöse Unterkünfte suchen

Reise zurück in die Vergangenheit, zurück ins Mittelalter, um wie ein Adliger zu leben, wo nur das Beste gut genug ist.

Moscari lokaler reiseleiter

Moscari ist eines dieser wirklich kleinen und oft beaufsichtigten Dörfer auf Mallorca. Das Dorf liegt in einem malerischen Naturgebiet an den Ausläufern der Tramuntana-Region, umgeben von Mandel- und Olivenbäumen und anderen mediterranen Tierarten.

Der Name Moscari stammt von Mozarab auf Mallorca. Die erste Dokumentation stammt aus dem Jahr 1230, als eine Farm als Moscaritx erwähnt wurde. Die Endung -tx zeigt den Einfluss von Mozarab an.

Moscari ist ein typisch mallorquinisches Dorf, das sich seit dem Mittelalter auf der Insel noch nicht sehr verändert hat. Der langgestreckte Stadtplan mit der durchschneidenden Hauptstraße, die kleine Kirche im Zentrum des Dorfes und die vielen kleinen mallorquinischen Häuser tragen zum Charme dieses Ortes bei.

Moscari gehört zur Gemeinde Selva, zu der auch Biniamar, Binibona, Caimari und Selva gehören.

Moscari ist wie ein Freilichtmuseum, das vor 500 Jahren das Leben in einem mallorquinischen Dorf zeigt. Eine kleine landwirtschaftliche Gemeinde, in der die wohlhabenden Familien die Kontrolle haben und die Armen Tag und Nacht arbeiten, um für ihre Familien zu sorgen.

Sehenswürdigkeiten in Moscari

Ehemaliges Franziskanerkloster

Sehenswürdigkeiten in Moscari

Monument des Heiligsten Herzens Jesu

Mallorcas Kirchen

Kirche von Sankt Anna

Sehenswürdigkeiten in Moscari

Brunnen von Son Ferrer de Moscari

Wenn Sie auf der Suche nach einer Erfrischung sind, gibt es in Moscari 2-3 kleine Bars im Zentrum des Dorfes. Hier finden Sie traditionelle spanische Gerichte wie Lamm, Schwein und Fisch.

Wenn Sie nach einer Unterkunft in Moscari suchen, werden Sie überrascht sein, wie viele Möglichkeiten Sie trotz dieser kleinen Fläche haben. Moscari ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel, besonders in den Wintermonaten, wenn die Mandelbäume blühen und der Straßenradsport auf der Insel am höchsten ist.

Sie werden sich in luxuriösen Unterkünften in ländlicher Umgebung zwischen Bergen und Plantagen verwöhnen lassen.

Moscari ist eine naheliegende Wahl, wenn Sie zum Radfahren oder Wandern sind! Die einzigartige Lage an den Ausläufern des dramatischen Tramuntana-Gebirges macht Moscari zu einem beliebten Ort für alle, die Sport treiben möchten.

Von Ende Januar bis Anfang März blühen die Almos-Bäume auf Mallorca. Die Oberfläche ist mit einer Decke aus seidigen weißen und rosa Blüten bedeckt, die einen einzigartigen weiblichen Duft haben. Die Blüte der Mandelbäume auf Mallorca ist nichts weniger als ein Naturphänomen und sollte mindestens einmal im Leben erlebt werden.

Moscari liegt etwa eine Stunde vom Flughafen Palma entfernt, zwischen dem Zentrum und dem Norden der Insel.

No Events