Sant Joan ist eine gute Wahl für Urlaubsziele, wenn Sie nach ländlicher Ruhe, frischer Landluft und lokaler Atmosphäre suchen.

Finden Sie heraus, warum Sant Joan Ihr perfektes Urlaubsziel auf Mallorca ist

Sant Joan lokaler reiseführer

Unterkunftsangebote in Sant Joan

Sant Joan ist das perfekte Ziel für einen erholsamen und ruhigen ländlichen Urlaub. Die zentrale Lage des Gebietes macht es leicht, jede Ecke der Insel in einer angemessenen Zeit zu erreichen. Die Unterkunft in Sant Joan bietet charmante rustikale alte Fincas, komplett modernisiert für jeden Bedarf.

Sant Joan befindet sich im Herzen von Mallorca, in der ländlichen Region Es Pla. Hier draußen auf der Heide, weitab von Sandstränden und Massentourismus, herrscht der Geist des traditionellen landwirtschaftlichen mallorquinischen Charmes und der Seele.

Die Landschaften, die das Gebiet um Sant Joan dominieren, sind voll von farbenfrohen Feldern mit Mandel- und Olivenbäumen, die in szenischen Sinfonien zwischen grün, weiß und rosa wechseln.

Die Stadt Sant Joan ist, was Sie wahrscheinlich erwarten würden; kleine, enge steinige Gassen und die majestätisch im Herzen aufragende Pfarrkirche. Aber nur in mallorquinischen Dörfern wie Sant Joan erleben Sie Menschen, die ihre Türen und Fenster beim Verlassen ihrer Häuser verlassen, und das Gefühl, irgendwo völlig ungestört zu sein. Die Hausfassaden stehen beispielhaft für den typischen mallorquinischen Baustil mit Olivenbäumen grüne Fensterläden an Türen und Fenstern und rustikalen Steinen.

Das Dorf selbst liegt zwischen einigen der höchsten Hügel in der Gegend, die Ihnen einen wirklich herrlichen Blick auf die ländliche Landschaft und bergigen Kontrast bietet.

Der Name des Dorfes stammt von der katalanischen Eroberung von Mallorca im Jahr 1229, wo ein portugiesischer Ritter namens Sant Joan de Verí, König James in seinem militärischen Feldzug half.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde Sant Joan dank Antoni Oliver, dem Besitzer der els Calderers Finca, eine wahre Pionierstadt, die durch ganz Europa gereist war, um landwirtschaftliche Techniken zu erlernen, neue Wege der Landwirtschaft wurden eingeführt. Von diesem Zeitpunkt an war Sant Joan als die landwirtschaftliche Stadt von Mallorca bekannt.

Sant Joan Sehenswürdigkeiten

Sant Joan ist einer der besten Orte, um etwas über die mallorquinische Landwirtschaft und das Leben auf Mallorca in den letzten Jahrhunderten zu erfahren.

Sehenswürdigkeiten in Sant Joan

Heimat von Lluís Jaume Vallespir

Sehenswürdigkeiten in Sant Joan

Katholisches Zentrum von Sant Joan

Mallorcas Kirchen

Pfarrkirche von Sant Joan

Sehenswürdigkeiten in Sant Joan

Santuari de Consolació

Klöster auf Mallorca

Santuari de Bonany

Museen auf Mallorca

Els Calderers

Essen in Sant Joan bedeutet, viel mehr als nur Essen zu verdauen; Es ist eine viel intimere Erfahrung, weil Sie mit Einheimischen in Restaurants und Restaurants essen, die nicht vollständig auf Tourismus oder ausgefallene Restaurants ausgerichtet sind.

Die Gerichte, die Sie hier finden, sind typisch spanische, mallorquinische und mediterrane Gerichte mit Fleisch wie Schwein und Lamm, frischem Gemüse und anderen lokalen Produkten. Natürlich können Sie auch aus einer großen Auswahl an Fisch- und Schalentiergerichten wie Paella oder Kabeljau wählen.

Als landwirtschaftliches Gebiet gibt es viele gut schmeckende lokale Produkte zu probieren. Das Gebiet ist besonders für seinen Weizen und Knoblauch bekannt.

Mit einer solch gut organisierten Infrastruktur von verbundenen Straßen und einer großartigen Lage sind Aktivitäten wie Straßenradfahren eine naheliegende Idee. Es gibt jedoch noch viele andere interessante und aufregende Aktivitäten.

Viele Touristen genießen Spaziergänge und Wanderungen in der Luft der ländlichen Landschaft und atmen den wahren mallorquinischen Geist ein. Es gibt viele lokale Sehenswürdigkeiten, die offensichtliche Ausflüge zu Fuß ermöglichen.

Wenn Sie Golf spielen möchten, dann sind Sie nur eine halbe Stunde mit dem Auto von Son Antem in Llucmajor entfernt.

Donnerstagmorgen ist Markttag in Sant Joan. Der Markt wird in Carrer Major neben der massiven Pfarrkirche in der Mitte des Dorfes gehalten. Dies ist eine großartige Gelegenheit, um die lokale Gemeinschaft zu treffen, ein paar frische lokale Produkte zu kaufen, um sie zu Ihrer Finca oder Villa zurückzubringen und einige köstliche lokale Fleisch- und Käsesorten zu probieren. Die ländlichen Gebiete von Mallorca sind vor allem für Schweinefleisch und Sobrassada bekannt.

Wenn Sie einen größeren Marktplatz suchen, fahren Sie mittwochs in die nahegelegene Stadt Sineu zum größten Markt Mallorcas. Der Markt in Sineu ist sehr beworben und Touristenbusse bringen Tausende von Touristen hierher, um den Markt zu erleben. Haben Sie keine Angst vor dem massiven Tourismus, denn der Markt in Sineu ist definitiv etwas, was jeder erleben sollte.

Sant Joan liegt im Herzen von Mallorca, in der ländlichen Region calles es Pla. Die Gemeinde grenzt an andere Dörfer wie Montuïri, Vilafranca, Sineu, Petra und Lloret.

No Events