VALLDEMOSSA IST EIN KULTURSCHÄTZER VON TRAMUNTANA UND MALLORCA, den man besuchen und / oder in dem man seinen Urlaub verbringen kann

Valldemossa lokaler guide

Urlaubs- und Unterkunftsangebote in Valldemossa

In Valldemossa können Sie zwischen verschiedenen Arten von Unterkünften wählen. Wenn Ruhe Ihre Sache ist, finden Sie auf den Hängen rund um die Berge eine Finca zur Miete. Wenn Sie in der Nähe von Restaurants und Stadtleben sein möchten, gibt es Wohnungen und traditionelle Stadthäuser zu vermieten.

Hotels sind in Valldemossa selten, und ich bin ziemlich sicher, dass es keine Hotels im Zentrum der Stadt gibt.

Valldemossa ist eine historische Stadt auf Mallorca, die hauptsächlich für die Zeit Chopins und George Sands im Winter 1839 bekannt ist.

Valldemossa bietet atemberaubende Natur und schöne Unterkunftsmöglichkeiten. Die Stadt repräsentiert auf die schönste Weise die typische Architektur der Bergkette.

Sie verdienen es jedoch von Anfang an zu wissen, dass Valldemossa auch eine große Touristenattraktion ist!

Valldemossa beherbergt eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Mallorcas, eines der Markenzeichen, die Real Cartuja. Real Cartuja, ursprünglich für den König gebaut, wurde später ein Kloster und eine Kirche des Kartäuserordens. Wieder im Jahr 1837 wurde Real Cartuja berühmt für die Unterbringung eines kranken Frederic Chopin und seiner Freundin George Sand.

In Real Cartuja finden Sie das Klavier von Chopin, das Stadtmuseum und die allererste Presse auf Mallorca.

In der Nähe von Real Cartuja befindet sich das Museum Costa Nord, das früher dem Schauspieler Michael Douglas gehörte.

Außerhalb von Valldemossa, auf der Straße, die nach Deià führt, sollten Sie die Landgüter von Miramar und Son Marroig besuchen, die auf ihre Art schön sind. Son Marroig, vor allem wegen des ikonischen Pavillons aus reinem Marmor mit Blick über die Küste.

Sehenswürdigkeiten in Valldemossa

Coll Bardolet Stiftung und Ausstellung

Klöster auf Mallorca

La Miranda

Sehenswürdigkeiten in Valldemossa

Alte Straße und öffentliches Waschhaus

Sehenswürdigkeiten in Valldemossa

Geburtshaus von Catalina Tomàs i Gallard

Valldemossa ist für sein eigenes Gebäck namens Coca de Patata bekannt, das Sie in den örtlichen Bäckereien und Konditoreien und in einigen der Cafés finden.

Die Stadt bietet etwa 10 Restaurants, die alle in der Nähe des Stadtzentrums liegen. Hier finden Sie eine großartige und lebhafte Atmosphäre, aber manchmal wegen der Popularität des Dorfes ziemlich voll.

Die allgemeine Speisekarte in Valldemossa enthält etwas, das jeden zufriedenstellen wird. Sie können traditionelle spanische Gerichte sowie internationale Favoriten und klassisches Café-Essen wie Sandwiches etc. erwarten.

Aktive Reisende finden in Valldemossa eine wahre Schatzkammer! Die Umgebung bietet viele markierte Routen, die zu einem Panoramablick über Berge und Meer, alte Festungen und in die atemberaubende unberührte Wildnis von Oliven-, Orangen- und Mandelplantagen führen.

Wenn Ihnen ein Ausflug zu einem unberührten Naturstrand gefällt, habe ich gute Nachrichten. In den steilen Felshügeln liegt Port de Valldemossa. Es ist möglich, hier zu fahren, aber wenn Sie hier laufen wollen, beachten Sie die sehr steile Treppe!

Wenn Sie Golf spielen möchten, können Sie den atemberaubenden und anspruchsvollen Golfplatz von Golf Termens im nahe gelegenen Bunyola ausprobieren.

Der Wochenmarkt in Valldemossa findet am Sonntagmorgen statt. Der Markt der Stadt Valldemossa ist ein touristischer Markt, auf dem Sie traditionelle Produkte wie Blumen, Obst, Gemüse, Handwerk, Fleisch, Käse usw. finden, aber auch eine große Auswahl an T-Shirts und Souvenirs.

Valldemossa, liegt an der schönen Westküste von Mallorca, ca. 45 Minuten von Palma entfernt.

Der Zugang nach Valldemossa ist überraschend einfach, da das Tramuntana-Gebirge ein gut geplantes und gut ausgebautes Straßennetz aufweist, das direkt in das grüne Tal führt, in dem sich Valldemossa befindet.

Valldemossa liegt in der Nähe von anderen berühmten Bergdörfern der Tramuntana, wie Banyalbyfar, Esporles, Deià und Bunyola, alles landschaftlich sehr reizvolle Gegenden mit einer reichen kulturellen Vergangenheit. Banyalbufar für seine fantastische Lage direkt an den Berghängen mit Blick auf das Balearenmeer und den emblematischen mittelalterlichen Verteidigungsturm Torre del Verger. Deià einfach wegen seiner natürlichen Schönheit und den unglaublichen Aussichtspunkten von Sa Na Foradada am Son Marroig Estate. Esporles wegen der Granja-Finca und des Museums. Bunyola wegen des Raixa-Herrenhauses und der botanischen Gärten von Jardins d'Alfabia.

Ich fordere Sie auf, mindestens einige dieser Orte zu erkunden, sie sind einige der bemerkenswertesten Marken der Tramuntana Region und sie sind nicht schwer zu finden oder zu erreichen, entweder zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto.

 

Erfahren Sie mehr über die oben genannten Dörfer und lokalen Gebiete von Tramuntana:

Lokale Führer und Unterkunftsangebote in Deià

Esporles reiseführer und Unterkunft

Bunyola Unterkunftangebote und lokale Reiseführer

Banyalbufar lokaler Führer und Urlaubsunterkunft

No Events