Die jährliche Olivenmesse von Caimari, ist eine der am höchsten bewerteten und begehrtesten Veranstaltungen auf Mallorca. In diesem Jahr feiert Caimari sein 20-jähriges Jubiläum, indem der Vater der Messe, der ehemalige Bürgermeister Pere Segui, sowie die Traditionen der Olivenproduktion und des Lebens in Caimari geehrt werden.

In der Woche vor der Olivenmesse finden in dem kleinen Dorf eine Vielzahl von festlichen Veranstaltungen und Aktivitäten statt, um die richtige Atmosphäre in der Luft zu schaffen. Unter diesen Aktivitäten finden Sportwettbewerbe, Kunstausstellungen, Lesungen, Verkostungen und Workshops statt. Diese Aktivitäten richten sich hauptsächlich an die Einheimischen von Caimari, aber sie sind immer positiv über Ihre Neugier, also bleiben Sie nicht fern.

 

get a great and authentic taste of Mallorca during the olive fair in Caimari when the bars and restaurants serve special dishes with olive oil and olives

Zurück zu den Wurzeln der Olivenmesse

In einem großen Interview mit den lokalen Medien erklärt der frühere Bürgermeister von Caimari und Vater der Messe, Pere Segui, dass die Messe ursprünglich als eine wirtschaftliche Initiative zur Förderung der lokalen Wirtschaft gedacht war, indem die lokalen Einwohner ihre Eigenproduktionen verkaufen konnten. Mallorca bietet eine große Auswahl an Herbstmessen, darunter das umfangreiche Dijous Bo im nahen Inka, das ein großes Publikum anzieht. Segui befürchtete, dass die Leute ihr Geld auf den etablierteren Herbstmessen ausgeben würden, aber weil er die Messe mit der Olivenölproduktion und der Erntezeit für Oliven verband, hatte er wirklich ein einzigartiges und faszinierendes Konzept, das gut ankam. Sugui wird bei der Eröffnungsfeier geehrt.

Die diesjährige Ausgabe der Olivenmesse wird sich auch auf das prähistorische Leben in Caimari und den Bergen konzentrieren. Auf dem Hauptplatz und im ethnologischen Park werden Demonstrationen von Hüttenbau und Jagdtechniken durchgeführt. Selbst wenn Sie die Sprache nicht verstehen, werden Sie in der Lage sein, nachzuholen und zu verstehen, was vor sich geht.

 

Genießen Sie Oliven und Olivenöl bei speziellen Gerichten, Menüs und Preisen

Ein weiteres einzigartiges Merkmal dieser Messe sind die teilnehmenden Restaurants und Bars in Caimari, die spezielle Menüs und Gerichte kreieren, die alle mit Olivenöl oder Oliven zubereitet werden.

Kommen Sie und finden Sie lokale Spezialitäten und Delikatessen in den lokalen Bars und Cafeterias.

Einige der hervorgehobenen Gerichte sind:

Plat de Muntanya (Bergplatte)

Variat Mallorquí (alle Arten von traditionellen mallorquinischen Köstlichkeiten auf einem Teller)

Pa amb oli (berühmtes Brot mit Olivenöl und verschiedenen Belägen)

Schweinefritte

Kabeljau mit gerösteten Pfefferfrüchten

Schnecken in Olivenöl und Knoblauch

 

caimari celebrates its 20th anniversary of the popular annual olive fair

Das Programm für die Olivenmesse

18. November:

10:00h: Einweihung der Olivenmesse, die im alten Herrenhaus von Son Abertí beginnt, das erste Haus in Caimari. Dann ein Marsch zum Messegelände, begleitet von einem Orchester mallorquinischer Xeremiers.

11:00h: Die Messe beginnt mit Demonstration der Olivenproduktion, einschließlich Kommissionieren, Handhaben, Sortieren, Brechen und Verarbeitung.

Der Rest des Wochenendes umfasst Ausstellungen von Werkzeugen und Hilfsmitteln, die für die Olivenproduktion verwendet werden, und Demonstrationen ihrer Verwendung.

Es werden Führungen in den ethnologischen Freilichtmuseum Park außerhalb von Caimari, wo Führer das prähistorische Leben von Mallorca in den Bergen erklären werden. Hier sehen Sie die Wohnhütten, Holzkasernen, Schneehäuser, Kalksteinöfen und Jagdgeräte unserer Vorfahren.

Sie können auch einen Ausflug zur ersten Olivenpresse in Caimari, Sa Tafona, machen, wo Sie das Olivenmuseum, Verkostungen entdecken und das Geschäft besuchen können, um die besten Olivenprodukte der Welt zu kaufen.

Auf dem Hauptplatz finden Sie eine große Auswahl an Verkostungen von verschiedenen Olivenproduzenten in der Umgebung.

Sonntag, 19. November

Die Messe beginnt um 11:00 Uhr hinter der Pfarrkirche mit einem Wettbewerb von Hunden, die Schafe sammeln.

Der Rest des Tages wird mit Verkostungen und Demonstrationen auf dem Hauptgelände fortgesetzt.

Um 18:30 Uhr wird die Olivenmesse mit einem Konzert von Tänzern, Xeremieren und Trommlern geschlossen, die traditionelle mallorquinische Musik aufführen.

Laden Sie das gesamte Programm hier herunter (Katalanisch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.