Im Jahr 2018 soll eine neue Initiative zur Rettung der Tierwelt rund um es Trnc in Campos eingeweiht werden. Das Projekt hat mehr als 800.000 Euro erhalten und wird sowohl Vögeln und anderen Wildtieren als auch dem Tourismus in der Region zugute kommen.

local tour guide to campos explore sights and activities

Seit Jahren ist der Strand von es Trenc ein beliebtes Ziel für sonnenhungrige Urlauber, die die zwei Kilometer langen, seidig weichen Sand und das extrem saubere Wasser an diesem Strand genießen wollen. Die massive Belastung der Touristen mit dem Naturgebiet hinterlässt jedoch Spuren in der Natur. Um eine Lösung zu finden, wurde ein neues Projekt ins Leben gerufen, das sowohl den Touristen als auch der Tierwelt zugute kommt.

Hinter den Klippen von es Trenc, das heute ein Feuchtgebiet beherbergt, wird ein neuer Naturpark entstehen. Die Feuchtgebiete werden ausgedehnt, um Platz für mehr Vögel und andere wild lebende Tiere zu schaffen, aber gleichzeitig will die Regierung das Gebiet für Touristen zugänglich machen, die auf Mallorca Vögel beobachten und beobachten können.

Hoffentlich wird das Gebiet und die Gemeinde von Campos und Ses Salines ein erhöhtes Interesse an den schönen ländlichen Gebieten hier im Süden von Mallorca sehen. Das Gebiet von Es Trenc ist seit der Punischen Zeit bekannt, und insbesondere das natürliche Salz aus dem Mittelmeer, von dem man sagt, dass es eine heilende Wirkung auf den Körper hat.

Nicht weit vom Es Trenc Strand, in der kleinen Ortschaft El Palmeras, finden Sie einen weiteren interessanten Ort, die Artestruz Straußenfarm. Hier können Sie die neugierigen Strauße treffen und reiten, mit den Küken kuscheln und einen Imbiss oder eine Erfrischung genießen.
Google Oversæt til virksomheder:OversætterkitWebsiteoversætter

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.